Brand in der Dachstube von Kamp-Lintfort ausgebrochen

Index

Brand in der Dachstube von Kamp-Lintfort ausgebrochen

In der Nacht zu Freitag ist in der Stadt Kamp-Lintfort ein schwerer Brand ausgebrochen. Das Feuer brach in der Dachstube eines Mehrfamilienhauses aus und breitete sich rapide aus. Die Feuerwehr wurde um 2.30 Uhr alarmiert und konnte das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, jedoch entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Ermittler haben bereits mit ihren Untersuchungen begonnen, um die Ursache des Brandes zu klären.

Brand in Kamp-Lintfort: Feuer im Dachstuhl eines Reihenhauses ausgebrochen

Brand in Kamp-Lintfort: Feuer im Dachstuhl eines Reihenhauses ausgebrochen

Am Dienstagabend ist in Kamp-Lintfort ein Brand im Dachstuhl eines Reihenhauses an der Christianstraße ausgebrochen. Um 19.47 Uhr wurden die Feuerwehr und Polizei alarmiert, um den Brand zu bekämpfen.

Laut Angaben der Kreispolizei hat sich der Brand auf den Dachstuhl des Nachbarhauses übergegriffen. Die genaue Ursache des Feuers ist noch unklar, jedoch vermuten die Ermittler, dass die Dacharbeiten am Reihenhaus die mögliche Ursache für das Feuer waren.

Die Feuerwehr und Polizei waren schnell vor Ort und haben den Brand unter Kontrolle gebracht. Es gibt noch keine Informationen über Verletzte oder Sachschäden.

Bilderstrecke: Brand bricht im Dachstuhl aus

Wir werden diese Nachricht weiter aktualisieren, sobald neue Informationen vorliegen.

Dirk Werner

Als Redaktionsleiter von Real Raw News habe ich eine umfangreiche Erfahrung im Journalismus gesammelt. Mit einem starken Fokus auf nationale Nachrichten in Deutschland decke ich als digitaler Generalist Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Ereignisse ab. Mein Ziel ist es, unseren Lesern stets fundierte und relevante Informationen zu liefern und sie mit spannenden Geschichten zu begeistern. Mit meiner langjährigen Expertise in der Branche stehe ich für eine professionelle und qualitativ hochwertige Berichterstattung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert