Industrie Tech Innovationsnacht in Neuss

Die Industrie Tech Innovationsnacht in Neuss war ein herausragendes Ereignis, das die Innovationskraft und technologischen Fortschritte der Industriebranche hervorhob. Unter dem Motto Zukunft gestalten versammelten sich führende Köpfe und Experten, um die neuesten Technologien und Innovationen zu präsentieren. Die Veranstaltung bot eine Plattform für den Austausch von Ideen und die Diskussion über die Herausforderungen und Chancen, denen die Industrie gegenübersteht. Mit spannenden Vorträgen, Workshops und Networking-Möglichkeiten war die Innovationsnacht ein voller Erfolg. Die Teilnehmer konnten neue Kontakte knüpfen, ihr Wissen erweitern und sich inspirieren lassen. Diese Veranstaltung markierte einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Industriebranche und wird sicherlich langfristige Auswirkungen haben.

Index

KI im Fokus: Industrie Tech Innovationsnacht in Neuss beleuchtet Geschäftspotenziale

Künstliche Intelligenz (KI) ist der Mega-Trend im Digitalen. Wie aus dem Trend Geschäftsmodelle werden und mit welchen neuen Ideen Unternehmen von KI profitieren können, ist jetzt Thema bei der „Industry Tech Innovation Night“ im Gare du Neuss. Bei der Abendveranstaltung, die der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit dem Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland (digihub) veranstaltet, versammeln sich rund 150 Teilnehmer aus der Industrie-Branche, um sich über Chancen und Einsatzbereiche von KI auszutauschen. „Der Einsatz und die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz werden Arbeitsprozesse zunehmend verändern. Als Innovationskreis beschäftigen wir uns intensiv mit diesem für die Zukunft so wichtigen Thema. Dazu gehört, Chancen zu nutzen, ohne Risiken auszublenden“, sagt Landrat Hans-Jürgen Petrauschke. Das wird auch ein wichtiges Thema bei der „Industry Tech Innovation Night“ sein.

Einblicke in Chancen und Herausforderungen von KI für die Industrie in NRW bietet ein Denkanstoß von Christian Temath, Geschäftsführer von KI.NRW. Die Kompetenzplattform KI.NRW baut Nordrhein-Westfalen zu einem bundesweit führenden Standort für angewandte KI aus und etabliert das Land in internationalen Netzwerken. Als zentrale Landes-Dachorganisation für Künstliche Intelligenz vereint KI.NRW den Dreiklang aus Spitzenforschung, Innovation und Unternehmertum. Ziel ist es, den Transfer von KI aus der Forschung in die Wirtschaft zu beschleunigen, eine Leitregion für berufliche Qualifizierung in KI aufzubauen und Impulse im gesellschaftlichen Dialog zu setzen.

Bei einem Experten-Talk gehen Dirk Jürgeleit, Geschäftsführer Gifas Electric, Fabian Kruse, Head of Research & Development bei Kuntze Instruments und Christian Temath auf die Best Practices von KI in der Industrie ein. Gifas Electric und Kuntze Instruments sind beide im Rhein-Kreis Neuss ansässig. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählt der „Pitch Battle“, bei dem sechs Start-ups und Innovationsprojekte gegeneinander antreten und ihre Ideen präsentieren.

Wie Künstliche Intelligenz die Industrie revolutioniert: Highlights der Innovationsnacht in Neuss