Kreispolizei Heinsberg informiert über Sicherheitsaspekte im Urlaub

Index

Kreispolizei Heinsberg informiert über Sicherheitsaspekte im Urlaub

Die Kreispolizei Heinsberg möchte Sie als Reisende auf wichtige Sicherheitsaspekte im Urlaub aufmerksam machen. Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub im Ausland, wo sie oft unbekannten Gefahren ausgesetzt sind. Um Ihnen einen sicheren und unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen, hat die Kreispolizei Heinsberg einige wichtige Hinweise und Tipps zusammengestellt. Von der Vorbereitung auf die Reise bis hin zu Verhaltensregeln im Urlaubsland, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie sich und Ihre Angehörigen vor möglichen Gefahren schützen können.

Sicher in den Ferien: Polizei bietet Expertenwissen für unbesorgten Urlaub

Die Polizei in Heinsberg und Erkelenz hat ein umfassendes Beratungsangebot für die Bürger gestartet, um ihnen einen sicheren und stressfreien Urlaub zu ermöglichen. Die Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Heinsberg hat in Zusammenarbeit mit den Kollegen der Kriminalprävention einen Überblick zu Maßnahmen gegeben, die in der Ferienzeit getroffen werden sollten, um beispielsweise die eigene Wohnung in Zeiten urlaubsbedingter Abwesenheit zu sichern, sich vor Taschendiebstählen und Zahlungskartenkriminalität zu schützen und gut durch den Ferienverkehr zu kommen.

FerienSicherheit: Kreispolizei Heinsberg gibt Tipps für sicheres und stressfreies Reisen