Polizei Kreis Viersen: 38 Kommissaranwärter beginnen ihre Arbeit

Index

Polizei Kreis Viersen: 38 Kommissaranwärter beginnen ihre Arbeit

Die Polizei Kreis Viersen begrüßt 38 neue Kommissaranwärter, die ihre Ausbildung zum Polizeikommissar begonnen haben. Diese junge Generation von Polizeibeamten wird in den kommenden Monaten theoretische und praktische Fähigkeiten erwerben, um sich auf ihre künftigen Aufgaben vorzubereiten. Als Teil des Ausbildungskonzepts der Polizei NRW werden sie in verschiedenen Bereichen wie der Kriminalitätsbekämpfung, der Verkehrssicherheit und der öffentlichen Sicherheit ausgebildet. Wir wünschen den neuen Kommissaranwärtern viel Erfolg auf ihrem Weg und freuen uns auf ihre zukünftigen Leistungen.

Neue Kommissaranwärter starten ihre Praxisphase bei der Kreispolizei Viersen