Campino hält seine erste Vorlesung als Gastprofessor an der Uni Düsseldorf.

Campino hält seine erste Vorlesung als Gastprofessor an der Uni Düsseldorf.

Die Nachricht, dass Campino seine erste Vorlesung als Gastprofessor an der Universität Düsseldorf halten wird, hat großes Aufsehen erregt. Der Frontmann der Band Die Toten Hosen wird sein Wissen und seine Erfahrungen mit den Studierenden teilen und einen Einblick in seine erfolgreiche Karriere als Musiker geben. Diese ungewöhnliche Zusammenarbeit zwischen einem Rockstar und einer Universität verspricht eine spannende und inspirierende Lernumgebung. Campino, der selbst in Düsseldorf aufgewachsen ist, wird sicherlich viele interessante Geschichten und Einblicke aus seiner langjährigen Karriere als Musiker und Künstler teilen. Es wird erwartet, dass seine Vorlesung nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam und motivierend sein wird.

Index

Campino debütiert als Gastprofessor an der Uni Düsseldorf mit Vorlesung über Gebrauchslyrik

Der Tote Hosen-Frontmann Campino hält am Nachmittag seine erste von zwei Vorlesungen als Gastprofessor an der Universität Düsseldorf. Die Vorlesung steht unter dem Titel „Kästner, Kraftwerk, Cock Sparrer: Eine Liebeserklärung an die Gebrauchslyrik“. Campino wird im größten Hörsaal der Heinrich-Heine-Universität sprechen. Die Lesung wird nach Angaben der Uni von Hosen-Gitarrist Kuddel musikalisch begleitet.

Tote Hosen-Frontmann Campino spricht im größten Hörsaal der Heinrich-Heine-Universität

Tote Hosen-Frontmann Campino spricht im größten Hörsaal der Heinrich-Heine-Universität

Am 23. April doziert Campino erneut im Hörsaal. „Alle haben was zu sagen. Die Kakophonie unserer Zeit“, lautet dann sein Thema. Für die Öffentlichkeit gibt es keine Möglichkeit, die Antrittsvorlesung live im Hörsaal zu erleben. Etwa 500 Tickets für den Hörsaal wurden vom 11. bis 15. März verlost. Ein Live-Stream ist nicht geplant.

Campino wird von Hosen-Gitarrist Kuddel musikalisch begleitet

Campino wird von Hosen-Gitarrist Kuddel musikalisch begleitet

Ob eine Videoaufzeichnung der Vorlesung zu einem späteren Zeitpunkt freigegeben und veröffentlicht wird, ist noch offen. Für die zweite Gastvorlesung des Musikers in Düsseldorf sollen sich Interessierte vom 3. bis 9. April auf einer Website der Uni registrieren.

Öffentlichkeit hat keine Möglichkeit, Antrittsvorlesung live zu erleben

Es ist nicht der erste Auftritt des gebürtigen Düsseldorfers auf dem Campus. Mit den Toten Hosen sorgte Campino dort vor Jahrzehnten für Schlagzeilen, als ein Konzert der Punk-Band in der Uni Mensa aus dem Ruder lief und einiges kaputtging. Vor Campino waren unter anderem Helmut Schmidt, Juli Zeh, Siegfried Lenz, Joschka Fischer, Ulrich Wickert, Joachim Gauck und zuletzt Klaus-Maria Brandauer Heine-Gastprofessoren. Nach Wolf Biermann ist Campino erst der zweite Gastprofessor mit musikalischem Hintergrund.

Uwe Köhler

Ich bin Uwe, Redakteur bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Bei uns findest du Artikel zu Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuellen Nachrichten. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Inhalte für unsere Leser zu erstellen und sie stets über die neuesten Entwicklungen in Deutschland informiert zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen