Olympia Paris 2024: Judo - Deutsche Athleten und Favoriten

Index

Olympia Paris 2024: Judo - Deutsche Athleten und Favoriten

Die Olympischen Spiele 2024 in Paris rücken näher und die Aufregung steigt! Im Judosport Deutschlands beste Athleten bereiten sich auf den größten Wettkampf des Jahres vor. In dieser Ausgabe werfen wir einen Blick auf die deutschen Favoriten, die sich für die Olympia-Qualifikation qualifiziert haben. Wer sind die Top-Kandidaten, die sich für die Medaillenplätze qualifiziert haben? Wir präsentieren Ihnen die stärksten Judokas Deutschlands, die im kommenden Jahr in Paris um die begehrten Olympia-Medaillen kämpfen werden. Lernen Sie die Deutschen Olympia-Hoffnungen kennen und erfahren Sie, was sie von den Spielen 2024 in Paris erwarten.

Deutsche Athleten auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Paris

Der sanfte oder flexible Weg heißt es, wenn man Judo wörtlich aus dem japanischen ins Deutsche übersetzen würde. Doch ganz so sanft sieht die Sportart für Außenstehende nicht aus, wenn die Athletinnen und Athleten ihre Gegner mit einem lauten Knall auf die Matte werfen.

Der sanfte oder flexible Weg: Wie sich Judo aus Japan ins Deutsche übersetzt

Der sanfte oder flexible Weg: Wie sich Judo aus Japan ins Deutsche übersetzt

Was den Sport ausmacht, wer die Favoriten bei Olympia sind und welche Chancen die Deutschen in Paris haben. Judo wurde von Kanō Jigorō erfunden, der 1882 seine eigene Kampfschule gründete. Die Kampfkunst, die er dort seinen Schülern lehrte, nannte er Judo.