Seminars in Haan informiert über Hochwasserschutzmaßnahmen

Index

Seminars in Haan informiert über Hochwasserschutzmaßnahmen

Am 21. März fand in Haan ein Seminar statt, bei dem es um die Hochwasserschutzmaßnahmen in der Region ging. Die Veranstaltung wurde von der Stadtverwaltung Haan in Zusammenarbeit mit dem Kreis Mettmann organisiert. Ziel des Seminars war es, die Bürger über die aktuellen Hochwasserschutzmaßnahmen zu informieren und sie über die notwendigen Schutzvorkehrungen aufzuklären. Die Experten präsentierten die neuesten Erkenntnisse und Innovationslösungen im Bereich des Hochwasserschutzes und diskutierten mit den Teilnehmern über die aktuellen Herausforderungen und Ziele im Umgang mit Hochwasserereignissen.

Seminars in Haan: HochwasserSchutzmaßnahmen im Fokus

Überflutete Wohngebiete; Menschen, die versuchen, ihr Hab und Gut in Sicherheit zu bringen; verzweifelte Anwohner, die nach dem Abziehen des Wassers den Schlamm aus ihren Häusern kehren: Die Bilder sind zu einer traurigen Routine geworden. Auch in unserer Region kennt die Bevölkerung das Phänomen nur allzu gut.

Die Erinnerung an das Jahrhunderthochwasser, das im Juli 2021 unter anderem Gruiten-Dorf schwer heimsuchte, ist noch frisch. Das Ereignis hatte eine Sensibilisierung der Politik für die Problematik zur Folge.

Ein Beispiel dafür ist ein vom Kreisverband Mettmann der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU ausgerichtetes Seminar

Ein Beispiel dafür ist ein vom Kreisverband Mettmann der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU ausgerichtetes Seminar

Das Seminar findet am Mittwoch, 29. Mai, in Haan statt. Thema: „Aktuelle Gefahren von Naturkatastrophen am Beispiel von Dauer-/Starkregenereignissen und erste Lösungshilfen“. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Rats- und Ausschussmitglieder und möchte die Thematik aus einem regionalen Blickwinkel ins Auge fassen.

Der Referent Hans-Walter Borries ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Sicherheitsstudien Firmitas in Witten. Die Einrichtung forscht unter anderem zu Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Krisenmanagement.

HochwasserSchutzmaßnahmen in Haan