VHS Monheim: Meditation auf der Urdenbacher Kämpe

Index

VHS Monheim: Meditation auf der Urdenbacher Kämpe

In der Stadt Monheim am Rhein findet am kommenden Wochenende ein besonderes Ereignis statt: Die Volkshochschule Monheim (VHS) lädt zu einer Meditation auf der Urdenbacher Kämpe ein. Unter der Leitung erfahrener Meditationsleiter wird die Gruppe auf der idyllischen Urdenbacher Kämpe, einem Naturschutzgebiet in unmittelbarer Nähe der Stadt, togetherfinden, um sich auf eine Reise der Selbstentdeckung zu begeben.

Die Teilnehmer werden bei dieser einzigartigen Gelegenheit die Möglichkeit haben, von der atemberaubenden Landschaft inspiriert, ihre Sinne zu schärfen und ihre innere Ruhe zu finden. Die VHS Monheim bietet mit dieser Veranstaltung eine Abkehr vom hektischen Alltag und eine Gelegenheit, sich auf die inneren Werte zu besinnen.

VHS Monheim: Meditation auf der Urdenbacher Kämpe

Auf unsere Natur zu achten, ist wichtig. Daher bietet die Volkshochschule (VHS) Monheim im Mai und im Juni je einen Workshop in der Natur an. Wer den Stress des Alltags hinter sich lassen möchte, kann sich jetzt für den Workshop Die Erde berühren, in den Himmel schauen und all die Wunder dazwischen wahrnehmen anmelden.

Meditieren im Grünen - Achtsamkeit auf der Urdenbacher Kämpe