Düsseldorf: Bedeutende Kreuzung in Flingern wird gesperrt.

Düsseldorf: Die wichtige Kreuzung in Flingern wird gesperrt, um dringende Bauarbeiten durchzuführen. Diese Maßnahme wird voraussichtlich Verkehrsbehinderungen in der Umgebung verursachen. Die Sperrung erfolgt ab dem nächsten Wochenende und wird voraussichtlich mehrere Wochen dauern. Die lokale Verwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Einschränkungen. Umleitungen sind bereits ausgeschildert, um den Verkehrsfluss so gut wie möglich aufrechtzuerhalten. Die gesperrte Kreuzung ist ein wichtiger Knotenpunkt im Stadtteil Flingern und die Bauarbeiten sind notwendig, um die Infrastruktur zu verbessern. Es wird empfohlen, alternative Verkehrsmittel zu nutzen, um Staus zu vermeiden.

Düsseldorf: Wichtige Kreuzung in Flingern gesperrt für lärmoptimierte Fahrbahndeckenerneuerung

Flingern in Aufruhr: Die Kreuzung Hellweg/Daimler/Bruchstraße wird für Sanierungsarbeiten gesperrt

(RP) Die Kreuzung Hellweg/Daimler-/Bruchstraße in Flingern bekommt eine neue lärmoptimierte Fahrbahndecke. Die unvermeidbaren Sanierungsarbeiten werden am Wochenende vom 5. bis 8. April durchgeführt. Dabei wird der alte Asphalt abgefräst und durch neue lärmoptimierte Asphaltschichten ersetzt. Ab Dienstag, 2. April, finden bereits Vorarbeiten im Straßenraum statt. Um die Arbeiten ausführen zu können, wird die Kreuzung ab Freitag, 5. April, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 8. April, 4 Uhr, in allen Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt. Der Baubereich erstreckt sich dabei auf dem Hellweg bis in Höhe der Hausnummern 39a beziehungsweise 46a.

Die Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen in Fahrtrichtung Westen/Innenstadt (U 14) ab der Dreherstraße über den Flinger Broich, die Rosmarinstraße, die Bruchstraße, die Lichtstraße zur Cranachstraße. In Gegenrichtung (U 15), also in Fahrtrichtung Gerresheim, ab der Cranachstraße über die Lichtstraße, die Bruchstraße, die Rosmarinstraße, den Flinger Broich zur Dreherstraße beziehungsweise zum Hellweg.

Die Anlieger des nördlich des Hellwegs gelegenen Wohngebiets können die Daimlerstraße nicht befahren. Deshalb wird die Einbahnstraßenregelung in der Benzstraße aufgehoben. Die Ein- beziehungsweise die Ausfahrt in das und aus dem Wohngebiet erfolgt dann über die Benzstraße und die Dieselstraße. Die von der Baumaßnahme betroffenen Bushaltstellen „Daimlerstraße“ entfallen. Als Ersatz wird ein Taxi-Pendeldienst eingerichtet.

Die Radwegeführung auf dem Hellweg wird im Bereich der Bushaltestellen hinter die Haltestellenbereiche geführt und ist dadurch nicht von der Baustelle betroffen. Die Gesamtkosten für die Fahrbahnsanierung liegen bei rund 170.000 Euro. Die Anlieger werden vorab per Handzettel informiert.

Heidi Schulze

Ich bin Heidi, eine Journalistin bei der Webseite Real Raw News. Unsere digitale Generalistenzeitung konzentriert sich auf nationale Nachrichten in Deutschland, sowie auf Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Ereignisse. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Berichterstattung zu liefern, um unsere Leser stets auf dem neuesten Stand zu halten. Mit meiner Erfahrung und meinem Engagement für Qualitätsjournalismus strebe ich danach, die Vielfalt der Nachrichtenlandschaft in Deutschland abzubilden und wichtige Themen zu beleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen