Mönchengladbach: Weiterbildungsmesse 2024 in Rheydt - Angebote für Arbeitslose und mehr

Mönchengladbach: Weiterbildungsmesse 2024 in Rheydt - Angebote für Arbeitslose und mehr

In Rheydt findet im Jahr 2024 die Weiterbildungsmesse statt, die Angebote für Arbeitslose und viele weitere Interessierte bereithält. Diese Messe bietet eine Vielzahl an Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für alle, die sich beruflich neu orientieren möchten. Besucher können sich über Ausbildungsplätze, Fortbildungen und Weiterbildungskurse informieren, um ihre Berufschancen zu verbessern. Gerade für Arbeitslose eröffnen sich hier neue Perspektiven und Möglichkeiten, um wieder in das Berufsleben einzusteigen. Die Weiterbildungsmesse in Rheydt ist eine wichtige Plattform, um die regionale Arbeitsmarkt zu stärken und Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen.

Index

Weiterbildungsmesse in Rheydt: Kostenlose Angebote für berufliche Qualifizierung und Entwicklung

Vielfältige Gründe können dazu führen, dass sich Einzelpersonen beruflich neu orientieren möchten - sei es für bessere Perspektiven bei der Jobsuche, Veränderungen beim aktuellen Arbeitgeber, gesundheitliche Gründe oder der Wunsch, die Karriere voranzutreiben. Für diejenigen, die über berufliche Weiterbildung oder Qualifizierung nachdenken, bietet sich die Möglichkeit, die „Weiterbildungsmesse Mittlerer Niederrhein“ zu besuchen, die am Mittwoch, dem 17. April, in Rheydt stattfindet.

Zahlreiche Weiterbildungsinstitute aus Mönchengladbach, dem Rhein-Kreis Neuss, Krefeld und dem Kreis Viersen präsentieren sich am Mittwoch, dem 17. April, von 9 bis 14.30 Uhr im Alem-Festsaal an der Wickrather Straße 119. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Besuch ist kostenfrei und der Veranstaltungsort ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Vielfältige Bildungsangebote auf der Weiterbildungsmesse Mittlerer Niederrhein in Mönchengladbach

Vielfältige Bildungsangebote auf der Weiterbildungsmesse Mittlerer Niederrhein in Mönchengladbach

Die Weiterbildungsmesse ist den Möglichkeiten beruflicher Qualifizierung gewidmet und richtet sich an Menschen, die eine Weiterentwicklung in ihrem Arbeitsleben anstreben. Unter dem Motto „Berufliche Weiterbildung – auch 2024 ein wichtiger Baustein für den nächsten Karriereschritt“ werden die Besucher informiert. Vertreter des Jobcenters und der Arbeitsagentur sind vor Ort, um über Zugangsmöglichkeiten zu den Bildungsangeboten mittels Bildungsgutschein zu informieren.

Die Weiterbildungsmesse wird vom Weiterbildungsverband Mittlerer Niederrhein veranstaltet, dem mehr als 50 regionale Bildungsträger angehören. Diese setzen sich für die Förderung und den Ausbau von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein, um den sich rasch ändernden Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden. Die Messe wird in Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen Mönchengladbach und Krefeld sowie den Jobcentern Mönchengladbach, Krefeld, Kreis Viersen und dem Rhein-Kreis Neuss ausgerichtet.

Heidi Schulze

Ich bin Heidi, eine Journalistin bei der Webseite Real Raw News. Unsere digitale Generalistenzeitung konzentriert sich auf nationale Nachrichten in Deutschland, sowie auf Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Ereignisse. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Berichterstattung zu liefern, um unsere Leser stets auf dem neuesten Stand zu halten. Mit meiner Erfahrung und meinem Engagement für Qualitätsjournalismus strebe ich danach, die Vielfalt der Nachrichtenlandschaft in Deutschland abzubilden und wichtige Themen zu beleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen