Niederlande erhält Weckruf trotz 4:0-Sieg vor Deutschland-Duell

Schlecht trotz 4:0-Sieg: Weckruf für Niederlande vor Deutschland-Duell

Die Niederlande haben zwar einen überzeugenden 4:0-Sieg erzielt, doch die Stimmung ist keineswegs auf dem Höhepunkt. Dieser scheinbare Widerspruch dient als Weckruf für das Team vor dem bevorstehenden Duell gegen Deutschland. Die Leistung, obwohl sie zu einem deutlichen Sieg führte, ließ zu wünschen übrig und wirft Fragen auf. Die Niederlande stehen vor einer Herausforderung, da sie sich mit ihrer Form auseinandersetzen müssen, um gegen Deutschland bestehen zu können. Dieses Ergebnis dient als Erinnerung daran, dass auch nach einem Sieg Verbesserungen notwendig sind, um auf höchstem Niveau zu spielen.

Index

Koeman fordert vor Deutschland-Duell deutliche Leistungssteigerung von den Niederländern

Der Bondscoach Ronald Koeman hat von seiner Mannschaft vor dem Nachbarschaftsduell mit Deutschland eine deutliche Leistungssteigerung gefordert. Nach dem lange Zeit mühsamen 4:0 der Niederländer in Amsterdam gegen Schottland betonte der 61 Jahre alte Ex-Profi: „Es ist eigentlich unglaublich, dass die Schotten nicht getroffen haben. Die Deutschen werden es schaffen.“

Niederländische Mannschaft stimmt sich mit Sieg auf Deutschland ein

Tijjani Reijnders hatte die Gastgeber in der 40. Minute in Führung gebracht, danach erhöhten am Freitagabend Georginio Wijnaldum (72.) und die eingewechselten Bundesliga-Legionäre Wout Weghorst (84.) von der TSG 1899 Hoffenheim sowie Donyell Malen (86.) von Borussia Dortmund. „Der Start war schlecht, unruhig, schlampig“, haderte Koeman beim niederländischen Sender NOS.

Die Niederländer treffen in der EM-Gruppe D auf Vizeweltmeister Frankreich, Österreich unter dem deutschen Trainer Ralf Rangnick und dem Gewinner des Playoff-Finals zwischen Wales und Polen. Die Schotten sind wiederum der Auftaktgegner der deutschen Mannschaft bei der EM vom 14. Juni bis 14. Juli.

Auf welche Startelf sich Nagelsmann gegen Frankreich festgelegt hat

Vor dem Testmatch Deutschland - Niederlande betonte auch Routinier Virgil van Dijk, dass es noch viel zu tun gebe. Gegen Deutschland müsse es besser laufen. „Wenn wir genauso spielen wie in der ersten Halbzeit, werden wir zweifellos bestraft.“ Torschütze Reijnders legte noch einen drauf: „Dieses Spiel ist für uns ein Weckruf und zeigt, wie man Spiele nicht anfängt. Das mag nach einem 4:0-Sieg verrückt klingen, aber wir müssen kritisch bleiben.“

Heidi Schulze

Ich bin Heidi, eine Journalistin bei der Webseite Real Raw News. Unsere digitale Generalistenzeitung konzentriert sich auf nationale Nachrichten in Deutschland, sowie auf Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Ereignisse. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Berichterstattung zu liefern, um unsere Leser stets auf dem neuesten Stand zu halten. Mit meiner Erfahrung und meinem Engagement für Qualitätsjournalismus strebe ich danach, die Vielfalt der Nachrichtenlandschaft in Deutschland abzubilden und wichtige Themen zu beleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen