Prozess: Ex-Anwalt Michael Cohen belastet Trump mit Geständnis - Strafverfahren (Literalmente: Proceso: El ex-abogado Michael Cohen incrimina a Trump

Im Zentrum des Strafverfahrens gegen den ehemaligen Anwalt von Donald Trump, Michael Cohen, steht nun ein überraschendes Geständnis. Cohen, der lange Zeit als Vertrauter und Anwalt des amerikanischen Präsidenten galt, hat sich schuldig bekannt und Trump damit belastet. Das Strafverfahren gegen Cohen läuft seit Monaten und hat nun eine dramatische Wendung genommen. Die Fragen nach der Rolle von Trump in der ganzen Angelegenheit werden nun lauter. Wie tief ist der amerikanische Präsident in den Skandal verwickelt? Die Aussagen von Cohen werden in den kommenden Tagen und Wochen für Aufsehen sorgen und die amerikanische Politik weiter aufwühlen.

Index

Prozess: Ex-Anwalt Michael Cohen belastet Trump mit Geständnis

Der ehemalige Anwalt von Donald Trump, Michael Cohen, hat im Rahmen des Strafverfahrens gegen den ehemaligen US-Präsidenten ein Geständnis abgelegt. Cohen sagte am Montag als Zeuge während der Befragung der Staatsanwaltschaft aus, dass er, der republikanische Präsidentschaftsbewerber und der Herausgeber des National Enquirer, David Pecker, sich abgesprochen hätten, rufschädigende Berichte zu stoppen.

Geschichte von Bestechung und Lügen: Trump steht vor Gericht