Rheinberg: Ein vielfältiger Ostermarkt auf dem Ossenberger Dorfplatz

Rheinberg: Ein bunter Ostermarkt auf dem Ossenberger Dorfplatz lockt Besucher aus nah und fern an. Am vergangenen Wochenende fand in Rheinberg ein farbenfroher Ostermarkt auf dem Ossenberger Dorfplatz statt, der Jung und Alt begeisterte. Mit zahlreichen Ständen, die handgefertigte Kunstwerke und regionale Köstlichkeiten anboten, war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Besucher konnten traditionelle Osterdekorationen bewundern und sich von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm unterhalten lassen. Der Markt war ein voller Erfolg und sorgte für eine fröhliche Osterstimmung in der Region. Solche Veranstaltungen tragen nicht nur zur Belebung des Ortskerns bei, sondern schaffen auch eine gemütliche Atmosphäre für die Bewohner und Gäste.

Bunter Ostermarkt auf dem Ossenberger Dorfplatz

Am Karsamstag, 30. März, findet in der Zeit von 8 bis 14 Uhr wieder ein Oster-Wochenmarkt auf dem Dorfplatz neben der katholischen Kirche St. Maria Himmelfahrt in Ossenberg statt. Neben den bekannten Wochenmarkthändlern, die Backwaren, Fisch, eine Forellenräucheraktion und Meeresfrüchte, Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Marmelade, Honig, Gebäck, Hausmannskost aus der Gulaschkanone oder Vegetarisches anbieten, werden auch Stände mit österlichen Waren vor Ort sein. Sie bieten Dekoartikel, Drechselarbeiten, Biere aus aller Welt, Schmuck oder Töpferarbeiten an. Der Förderverein des katholischen Kindergartens in Ossenberg veranstaltet eine große Tombola und lädt zum Waffelessen ein. Auch das Unternehmen Giganetz, das ein Glasfasernetz in Rheinberg ausbauen möchte, wirbt mit einer Osteraktion um Kunden. Die Labbecker Jugendbildungsstätte Forsthaus Hasenacker stellt sich und ihr Programm vor. Zudem verkaufen die Freunde des Kräutergartens Kamp bekannte und unbekannte Kräuter und bieten Geschenkideen aus Kamp an.

Für die Kinder wird der Osterhase höchstpersönlich ab 10 Uhr vor Ort sein. Auch können ab 11 Uhr Eier bunt bemalt und mit nach Hause genommen werden. „Egons Eiswagen“ aus Sonsbeck möchte den Besuchern den Vormittag versüßen. Die Kirchstraße bleibt zwischen der Graf-Luitpold-Straße und dem Mühlenweg für den Aufbau der Stände ab 6 Uhr gesperrt. Das Team des Ossenberger Wochenmarktes bittet Besucher darum, auf dem Festplatz an der Kirchstraße 29 zu parken.

Holger Peters

Ich bin Holger, Redakteur bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Meine Leidenschaft gilt der Berichterstattung über Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuellen Nachrichten. Durch meine fundierten Recherchen und mein Gespür für relevante Themen trage ich dazu bei, unseren Lesern stets aktuelle und informative Inhalte zu präsentieren. Mein Ziel ist es, die Vielfalt und Tiefe der deutschen Nachrichtenlandschaft abzubilden und unseren Lesern einen umfassenden Überblick über das Geschehen im Land zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen