Sperrung am Artur-Platz-Weg in Neuss wegen Baustelle

Neuss: Sperrung wegen Baustelle am Artur-Platz-Weg

Die Stadt Neuss informiert über eine Sperrung aufgrund von Bauarbeiten am Artur-Platz-Weg. Die Maßnahme ist notwendig, um Reparaturen an der Infrastruktur durchzuführen und die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten. Die Sperrung betrifft einen Abschnitt des Weges und wird voraussichtlich bis zum 15. Oktober dauern. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, alternative Routen zu nutzen, um Behinderungen zu vermeiden. Die Stadt bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die durch die Bauarbeiten entstehen. Weitere Informationen können auf der offiziellen Website der Stadt Neuss eingesehen werden.

Baustelle am ArturPlatzWeg in Neuss: Verkehrseinschränkungen in Gnadental bis Ende Mai

Verkehrsteilnehmer müssen sich erneut auf Einschränkungen in Gnadental einstellen. Die Infrastruktur Neuss (ISN) erneuert aktuell den Regen- und Schmutzwasserkanal im viel befahrenen Kreuzungsbereich Berghäuschensweg/Grüner Weg/Artur-Platz-Weg. Nachdem der Stollenbau unterhalb der Kreuzung abgeschlossen ist – so teilten die Stadtwerke am Donnerstag mit –, wandert die Baustelle ab kommendem Montag, 25. März, weiter in den Artur-Platz-Weg hinein. Dazu wird der Artur-Platz-Weg zwischen Berghäuschensweg und Artur-Platz-Weg 1 (Sparkasse) gesperrt. Wie bisher bleiben die Verbindungen vom Berghäuschensweg und den zugehörigen Ortsfahrbahnen zum Artur-Platz-Weg gesperrt, auf den Ortsfahrbahnen gelten weiterhin Halteverbote, da dort die Einbahnstraßenregelungen aufgehoben sind. Da eine sichere Zufahrt aufgrund der Bauarbeiten nicht gewährleistet werden kann, ist der Parkplatz am Ladenzentrum mit Beginn der Baumaßnahme nicht erreichbar. Der Wochenmarkt kann jedoch wie gewohnt stattfinden.

Die Buslinie 854 wird weiterhin über Nixhütter Weg und Berghäuschensweg umgeleitet. Die Ersatzhaltestellen für „Im Oberfeld“ und „Gnadentaler Allee“ bleiben weiter im Bereich Nixhütter Weg/Ecke Gnadentaler Allee bestehen. Die Bauarbeiten sollen bis Ende Mai und damit vor Beginn des Gnadentaler Schützenfestes abgeschlossen sein. Sollte es Verzögerungen im Bauablauf geben, wird der Baustellenbereich soweit hergestellt und freigegeben, dass das Schützenfest wie gewohnt stattfinden kann, kündigen die Stadtwerke an. Alle Informationen zu dem Vorhaben stehen auch unter www.baustellenradar-neuss.de bereit. Die Kanal- und Straßenbaumaßnahme „Grüner Weg“ startete bereits Ende August 2020. Im Oktober 2020 stießen die Archäologen unter der Fahrbahn des Grüner Weg auf Reste einer Römerstraße. Die damit verbundenen wissenschaftlichen Untersuchungen sind mit ein Grund, warum sich das Bauvorhaben immer wieder verlängert hat.

Holger Peters

Ich bin Holger, Redakteur bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Meine Leidenschaft gilt der Berichterstattung über Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuellen Nachrichten. Durch meine fundierten Recherchen und mein Gespür für relevante Themen trage ich dazu bei, unseren Lesern stets aktuelle und informative Inhalte zu präsentieren. Mein Ziel ist es, die Vielfalt und Tiefe der deutschen Nachrichtenlandschaft abzubilden und unseren Lesern einen umfassenden Überblick über das Geschehen im Land zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen