Wermelskirchen: Mittsommernachtslauf 2024 in Dhünn Reescrito en alemán: Wermelskirchen: Sommernachtslauf am Mittsommerabend 2024 in Dhünn

Index

Wermelskirchen: Sommernachtslauf am Mittsommerabend 2024 in Dhünn

Am 21. Juni 2024, dem längsten Tag des Jahres, findet in Dhünn, einem Stadtteil von Wermelskirchen, der traditionelle Mittsommernachtslauf statt. In diesem Jahr wird die Veranstaltung in einer besonderen Atmosphäre stattfinden. Die Organisationsteams haben sich bemüht, ein Programm zusammenzustellen, das für jeden etwas bietet. Von sportlichen Aktivitäten über kulturelle Highlights bis hin zu kulinarischen Genüssen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die Bewohner von Wermelskirchen und Umgebung sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen Abend teilzunehmen und die sommerliche Atmosphäre in Dhünn zu genießen.

Mittsommernachtslauf in Dhünn: Eine Party für Läufer und das Dorf

Der CVJM Dhünn richtet am 22. Juni den nächsten Mittsommernachtslauf aus. Wir erwarten wieder zwischen 300 und 400 Teilnehmer, sagt Mitorganisator Daniel Schmitz. Die Anmeldung ist seit März online möglich.

Ein eingespieltes Team

Ein eingespieltes Team

Hinter den Kulissen sind dafür viele fleißige ehrenamtliche Hände im Einsatz. Wir sind ein eingespieltes Team, und vieles ist inzwischen Routine, sagt Schmitz. Gleichzeitig hat sich der CVJM in diesem Jahr aber noch mal ganz aktiv auf die Suche nach neuen Helfern gemacht, die das riesige Projekt unterstützen wollen.

Anmeldung und Kosten

Anmeldung und Kosten

Anmeldungen zum Lauf sind online möglich. Bis 16. Juni können sich Interessierte dort anmelden. Am Veranstaltungstag sind persönliche Meldungen von 14 Uhr bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Laufs möglich – dann fällt eine zusätzliche Gebühr von 2,50 Euro an. Erwachsene ab 16 Jahre zahlen ein Startgeld von zehn Euro pro Strecke. Kinder bezahlen fünf Euro.

Festliche Stimmung