Das Kriegerdenkmal bleibt am Bahnhofsplatz in Hückeswagen erhalten

Index

Das Kriegerdenkmal bleibt am Bahnhofsplatz in Hückeswagen erhalten

Die Stadt Hückeswagen kann aufatmen: Das Kriegerdenkmal auf dem Bahnhofsplatz bleibt erhalten. Nach langen und intensiven Diskussionen wurde entschieden, das Denkmal an seinem ursprünglichen Standort zu belassen. Dieser Beschluss wird von den Einwohnern und Vertretern der Stadt mit großem Applaus begrüßt. Das Kriegerdenkmal, das an die Opfer der Kriege erinnert, ist ein wichtiger Teil der Geschichte und Kultur der Stadt. Durch den Erhalt des Denkmals wird die Erinnerungskultur in Hückeswagen gestärkt und die Identität der Stadt bewahrt.

Kriegerdenkmal bleibt am Bahnhofsplatz erhalten - Sicherungsmaßnahmen vor Umgestaltung