Kleve: Früherer Stein-Lehrer Tim Hocks veröffentlicht Lied.

Kleve: Ehemaliger Stein-Lehrer Tim Hocks veröffentlicht Lied

Ein bemerkenswertes Ereignis hat die Stadt Kleve erreicht, als der ehemalige Stein-Lehrer Tim Hocks sein neues Lied veröffentlichte. Hocks, der viele Jahre lang als angesehener Pädagoge an der örtlichen Schule tätig war, überraschte die Gemeinschaft mit seinem musikalischen Talent. Das Lied, das den Titel Lebensweg trägt, wird von den Einwohnern begeistert aufgenommen und gilt bereits als lokaler Hit. Hocks, der nun seine Leidenschaft für die Musik öffentlich macht, hofft, dass sein Werk die Menschen inspirieren und berühren wird. Die Resonanz auf das Lied ist äußerst positiv, und viele loben die tiefe Bedeutung der Texte und die melodische Schönheit der Komposition. Es bleibt abzuwarten, welche weiteren künstlerischen Schritte der ehemalige Lehrer in Zukunft unternehmen wird.

Musiklehrer Tim Hocks aus Erkelenz veröffentlicht neue Single Stop Love

Tim Hocks, ein Musiklehrer aus Erkelenz, der auch in Kleve bekannt ist, hat eine neue Single veröffentlicht.

Hocks, der während seines Referendariats am Freiherr-vom-Stein Gymnasium in Kleve tätig war, schaffte es, seine Schüler für das Fach Musik zu begeistern. Innerhalb kurzer Zeit gründete er eine Band mit Chor, die beim jährlichen Live-Musik-Abend des Gymnasiums beeindruckte.

Neben seinem Lehramtsstudium in Musik und evangelischer Religion hat Tim Hocks einen Bachelor in Audio Engineering an der Middlesex University London abgeschlossen.

Nach einer Pause von fast fünf Jahren freut sich Hocks, die Veröffentlichung seines neuen Songs Stop Love bekannt zu geben. Er arbeitet als Studienrat für Musik und Evangelische Religion am Cusanus Gymnasium Erkelenz sowie an der Europaschule Erkelenz.

Für sein neues Solo-Projekt hat er die gesamte Musikproduktion übernommen und wird von ehemaligen Studienkolleginnen unterstützt, darunter die Sängerin Marlene Hümpel sowie die Violinistin Sinja Talea Steenweg und Cellistin Johanne Paetzmann.

Das dazugehörige Musikvideo wird am Donnerstag veröffentlicht und ist unter anderem auf Youtube zu sehen.

Dirk Werner

Als Redaktionsleiter von Real Raw News habe ich eine umfangreiche Erfahrung im Journalismus gesammelt. Mit einem starken Fokus auf nationale Nachrichten in Deutschland decke ich als digitaler Generalist Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Ereignisse ab. Mein Ziel ist es, unseren Lesern stets fundierte und relevante Informationen zu liefern und sie mit spannenden Geschichten zu begeistern. Mit meiner langjährigen Expertise in der Branche stehe ich für eine professionelle und qualitativ hochwertige Berichterstattung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen