Kleve: Unternehmen Berns erhält Auszeichnung für Ausbildung

Kleve: Unternehmen Berns für Ausbildung ausgezeichnet​

Das Unternehmen Berns aus Kleve wurde kürzlich für seine herausragende Leistung in der Ausbildung ausgezeichnet. Die Firma erhielt die Ehrung aufgrund ihres Engagements und ihrer Qualität in der Ausbildung von Fachkräften. Diese Anerkennung unterstreicht die Bedeutung von Ausbildung und Weiterbildung für die zukünftige Entwicklung der Branche. Berns setzt somit einen wichtigen Maßstab für andere Unternehmen in der Region und zeigt, wie durch Investitionen in die Ausbildung die Zukunftsfähigkeit gestärkt werden kann. Die Auszeichnung würdigt nicht nur das Unternehmen selbst, sondern auch die engagierten Ausbilder und Auszubildenden, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Index

Berns Gruppe erhält Auszeichnung für herausragende Ausbildungsarbeit in Kleve

Die Agentur für Arbeit zeichnet jedes Jahr ein Unternehmen aus, das sich im besonderen Maße für Ausbildung engagiert. Im Ausbildungsjahr 2023/2024 erhält die Berns Gruppe das offizielle Zertifikat für Nachwuchsförderung im Kreis Kleve. Beim Termin vor Ort machen alle Beteiligten deutlich: In der Unternehmensgruppe mit Sitz in Kleve besitzt die Ausbildung einen hohen Stellenwert. Das wird auch beim Blick auf die vergangenen Jahre deutlich. Allein im vergangenen Sommer wurden acht Nachwuchskräfte eingestellt. Insgesamt absolvieren derzeit 28 junge Frauen und Männer eine Ausbildung in einem technischen oder kaufmännischen Beruf. Für dieses Jahr bietet das Unternehmen mit rund 270 Beschäftigten weitere Chancen für angehende Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Technische Systemplaner, Mechatroniker Kälte- und Klimatechnik sowie weitere Berufe. Mehr zu Berns im Internet unter www.berns-gruppe.de

Nachhaltige Förderung des Nachwuchses: Berns Gruppe ausgezeichnet für Ausbildungseinsatz

In diesem Jahr wird das 17. Ausbildungszertifikat im Kreis Kleve vergeben. Die Auszeichnung erfolgt jedes Jahr im Umfeld der bundesweiten Woche der Ausbildung. „In der Berns Gruppe gelingt es vorbildlich, Jugendliche für eine Ausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich zu begeistern und zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen. Dabei erhalten auch junge Frauen die Gelegenheit, einen der sogenannten MINT-Berufe zu erlernen, was noch nicht überall selbstverständlich ist. Mit dem erfolgreichen Abschluss stehen dann vielfältige Perspektiven offen, was ein weiterer Beleg für die vorbildliche Ausbildung in der Berns Gruppe ist“, sagte Barbara Ossyra, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Wesel, bei der Überreichung des Zertifikats. Die Geschäftsführer Jan und Tom Vierboom freuten sich sichtlich über die Auszeichnung. „Die Ausbildung hat in unserem Unternehmen schon lange einen hohen Stellenwert. Wir begreifen sie als Beitrag für die Zukunft der Auszubildenden, unserer Unternehmensgruppe und der Gesellschaft“, sagte Tom Vierboom.

Klaus Schmitz

Ich bin Klaus, ein Experte und leidenschaftlicher Autor für Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Meine Leidenschaft gilt der Berichterstattung über aktuelle Ereignisse in den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Sport. Ich bin stets bestrebt, unseren Lesern fundierte und aktuelle Informationen zu liefern, die sie informieren und zum Nachdenken anregen. Mit meiner langjährigen Erfahrung im Journalismus und meiner Liebe zur deutschen Sprache bin ich stolz darauf, Teil des Teams von Real Raw News zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen