Steuererklärung 2023: Home-Office & Arbeitszimmer sind von Bedeutung.

Die Steuererklärung für das Jahr 2023 rückt näher und für viele Arbeitnehmer wird das Thema Home-Office und Arbeitszimmer von großer Bedeutung sein. Angesichts der anhaltenden Pandemie haben viele Menschen in den letzten Jahren vermehrt von zu Hause aus gearbeitet, was steuerliche Auswirkungen mit sich bringt. Laut Experten ist es daher wichtig, diese Aspekte in der Steuererklärung 2023 genau zu berücksichtigen. Durch das Home-Office können beispielsweise Kosten für Miete, Strom, Internet und Arbeitsmaterialien geltend gemacht werden. Auch das Arbeitszimmer als Arbeitsstätte kann steuerlich abgesetzt werden, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Arbeitnehmer sollten daher genau prüfen, welche Aufwendungen sie steuerlich geltend machen können, um keine potenziellen Steuervorteile zu versäumen.

Index

Neue Steuerregeln: HomeOffice und Arbeitszimmer im Fokus

Das neue Jahr hat begonnen und es ist an der Zeit, die Steuererklärung für 2023 vorzubereiten. Laut Finanztest bringt dies im Durchschnitt 1095 Euro ein, wie das Statistische Bundesamt berichtet. Der Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung ist der 2. September. Es ist ratsam, die Unterlagen bereits jetzt zu sichten und gegebenenfalls fehlende Informationen zu beschaffen. Belege müssen nicht eingereicht werden, sollten jedoch für Rückfragen aufbewahrt werden. Der Bund der Steuerzahler empfiehlt, bei erklärungsbedürftigen Vorgängen direkt Belege mit einzureichen, z.B. bei der Angabe einer Behinderung oder doppelter Haushaltsführung aus beruflichen Gründen. Belege können auch digital als PDF eingereicht werden.

Steuererklärung: Wichtige Änderungen für Arbeitnehmer und Selbstständige

Die Neuregelung für das Home-Office ermöglicht es Millionen von Arbeitnehmern, sechs Euro pro Tag von der Steuer abzusetzen, selbst wenn sie kein separates Arbeitszimmer haben. Diese Pauschale gilt für bis zu 210 Tage im Jahr. Arbeitnehmer, die im Home-Office den Mittelpunkt ihrer beruflichen Tätigkeit haben, können eine Pauschale von 1260 Euro im Jahr für das Arbeitszimmer absetzen oder die tatsächlichen Kosten, wenn das Arbeitszimmer zu 90 Prozent beruflich genutzt wird. Lehrer können ebenfalls die Home-Office-Pauschale in Anspruch nehmen und zusätzlich Fahrtkosten zur Schule absetzen. Beruflich bedingte Anschaffungen wie PCs, Drucker oder Smartphones können ebenfalls steuerlich geltend gemacht werden.

Tipps zur Steuererklärung: So können Sie Geld sparen

Es kann sinnvoll sein, Fondsanteile oder Aktien teilweise zu verkaufen, um Gewinne bis zu 1000 Euro im Jahr steuerfrei zu realisieren. Einzahlungen für die Riester-Rente sind bis zu 2100 Euro pro Jahr als Sonderausgabe absetzbar. Spenden können bis zu 300 Euro mit einem einfachen Nachweis wie einem Kontoauszug geltend gemacht werden. Kinderbetreuungskosten und haushaltsnahe Dienste wie Gärtner oder Handwerkerarbeiten sind ebenfalls steuerlich absetzbar. Es lohnt sich, Gesundheitskosten zu bündeln, um einen höheren Steuervorteil zu erzielen. Das Finanzamt akzeptiert für Kinder unter 14 Jahren zwei Drittel der Betreuungskosten, maximal 4000 Euro pro Kind. Es ist wichtig, alle Zahlungen zu belegen, um Steuervorteile voll auszuschöpfen.

Heike Becker

Ich bin Heike, Journalistin bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Fokus auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Bei uns dreht sich alles um Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Nachrichten. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben und der Berichterstattung über relevante Themen, die unsere Leserinnen und Leser interessieren. Mit fundierten Recherchen und einem kritischen Blick auf aktuelle Geschehnisse möchte ich dazu beitragen, dass unsere Leserschaft stets bestens informiert ist und sich eine fundierte Meinung bilden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen