Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf A3 in Ratingen

Index

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf A3 in Ratingen

Ein schwerer Auffahrunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der A3 in Ratingen. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Menschen bei dem Unfall verletzt. Der Verkehr auf der Autobahn war dadurch stark behindert, viele Fahrer mussten umfahren. Die Feuerwehr und Rettungswagen wurden sofort alarmiert und konnten die Verletzten schnell versorgen. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch. Die Autobahn war für mehrere Stunden gesperrt, um die Unfallaufnahme zu ermöglichen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Zwei verletzte Personen nach Auffahrunfall auf A3 in Ratingen - Autobahn voll gesperrt