AfD in NRW: Trotz Debatte um Verbot gute Aussichten - Umfrage

AfD in NRW: Aussichten trotz Debatte um Verbot gut - Umfrage

Die AfD in Nordrhein-Westfalen scheint trotz der Debatte um ein mögliches Verbot optimistisch in die Zukunft zu blicken. Laut einer aktuellen Umfrage sind die Aussichten der Partei gut. Die Diskussion um ein Verbot der AfD hat jedoch weiterhin die politische Landschaft in NRW geprägt. Dennoch zeigt die Umfrage, dass die Partei nach wie vor Unterstützung und Zustimmung in der Bevölkerung genießt.

Index

AfD in NRW: Umfrage zeigt steigende Zustimmung trotz Verbotdebatte

Gerichtsprozess gegen den Verfassungsschutz, Forderungen nach einem Parteiverbot und Geheimtreffen mit Rechtsradikalen – die immer extremeren Entwicklungen der AfD in Deutschland scheinen der Partei selbst im Westen mehr zu nutzen als zu schaden. Kämpfte die Partei im Frühjahr 2022 noch um den Einzug in den Düsseldorfer Landtag und erreichte gerade einmal ein Wahlergebnis von 5,4 Prozent, würden aktuell 13 Prozent aller Wahlberechtigten ihr die Stimme geben, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre.

NRWCheck: AfD auf dem Vormarsch trotz Diskussionen um Parteiverbot

Das geht aus einer Umfrage von Forsa im Auftrag der nordrhein-westfälischen Tageszeitungen hervor. Im Bund käme sie laut „NRW-Check“ sogar aktuell auf 14 Prozent bei der Sonntagsfrage. Für die repräsentative Erhebung hat Forsa Anfang März insgesamt 1502 Wahlberechtigte über 18 Jahre aus NRW befragt.

Steigende Zustimmung für AfD in NRW trotz Verfassungsschutzprozess

Die AfD kann demnach zusätzlich mit einer Gruppe von Wählerinnen und Wählern kalkulieren, die zurzeit zwar nicht die AfD favorisiert, es sich aber unter Umständen vorstellen kann, sie zu wählen. Acht Prozent aller Befragten gaben das in der Umfrage an, darunter mehr Männer als Frauen, und eher Ältere zwischen 45 und 60 Jahren als Jüngere, nur für elf Prozent der 30- bis 44-Jährigen käme ein Kreuz bei der AfD infrage.

Holger Peters

Ich bin Holger, Redakteur bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Meine Leidenschaft gilt der Berichterstattung über Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuellen Nachrichten. Durch meine fundierten Recherchen und mein Gespür für relevante Themen trage ich dazu bei, unseren Lesern stets aktuelle und informative Inhalte zu präsentieren. Mein Ziel ist es, die Vielfalt und Tiefe der deutschen Nachrichtenlandschaft abzubilden und unseren Lesern einen umfassenden Überblick über das Geschehen im Land zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen