Ex-NFL-Profi Kuhn: „Düsseldorf hat American Football wie kaum eine andere Stadt“

Der ehemalige NFL-Profi Kuhn lobt die Fußballbegeisterung in Düsseldorf und bezeichnet die Stadt als eine der leidenschaftlichsten in diesem Sport. Laut Kuhn lebt Düsseldorf Football wie kaum eine andere Stadt, was auf die starke Präsenz und Unterstützung der Fans zurückzuführen ist. Diese Aussage unterstreicht die Bedeutung des Sports für die Gemeinschaft und die tiefe Verbindung, die zwischen den Bewohnern und ihrem Team besteht. Kuhn betont, dass die Begeisterung für Football in Düsseldorf einzigartig ist und zeigt, wie tief verwurzelt der Sport in der Kultur der Stadt ist. Diese Anerkennung von einem ehemaligen Profiathleten verdeutlicht die Bedeutung und den Stolz, den die Einwohner von Düsseldorf für ihren Sport empfinden.

Index

Markus Kuhn begeistert von der Football-Entwicklung in Düsseldorf

Markus Kuhn, Sie waren beim „Football Development Weekend“ der NFL in Düsseldorf dabei. Wie haben Sie es erlebt? Kuhn Sehr positiv. Ich unterstütze die NFL ja bei der gesamten Entwicklung des Football-Sports in Deutschland, da ist so ein Wochenende in Düsseldorf ein toller nächster Schritt mit jeder Menge Fans. Mit Flag Football und Tryouts für Jungs und Mädchen war für alle etwas Passendes dabei. Mein persönliches Highlight war es, die Spieler der NFL Academy gegen die Panther in Aktion zu sehen. Ich glaube, auch die Zuschauer hatten ordentlich Spaß. Insgesamt war das ein schönes erstes Event dieser Art in Deutschland.

NFL-Profi Kuhn: Düsseldorf setzt Zeichen für Football in Deutschland

Die New England Patriots bauen in Düsseldorf-Garath ein neues Flag-Football-Feld. Was sendet das für ein Signal für den Football in Deutschland? Kuhn Die Patriots waren schon in Deutschland aktiv, bevor die NFL den deutschen Markt für sich entdeckt hat. Und auch jetzt sind sie wieder Vorreiter. Für die Patriots ist es wichtig, sich um die Community zu kümmern und den Fans auch etwas zurückzugeben. Genau das machen sie mit der Flag-Football-Initiative und dem großen Invest in Düsseldorf. Das ist ein toller Beitrag für Football in Deutschland.

Düsseldorf investiert in Flag Football - NFL-Profi Kuhn begeistert

Düsseldorf will Football-Hauptstadt Europas sein. Was macht die Stadt im Football-Kontext so besonders? Kuhn Erstmal natürlich, dass unser bester deutscher Footballspieler aus der Region kommt (lacht). Sebastian (Vollmer, Anm.d.Red.) ist Super Bowl Champion und ja auch für die Patriots immer noch sehr aktiv. Düsseldorf hatte sich auch für ein NFL-Spiel beworben, das hat leider nicht geklappt. Vielleicht wird das aber ja noch. Es ist toll zu sehen, wie sich die Stadt engagiert, unseren Sport voranzutreiben. Düsseldorf hat eine große Football-Geschichte und es ist schön, dass sie diese weitererzählen wollen. Düsseldorf lebt Football wie kaum eine andere Stadt in Deutschland.

Quelle: Markus Kuhn über das Football-Engagement in Deutschland

Heidi Schulze

Ich bin Heidi, eine Journalistin bei der Webseite Real Raw News. Unsere digitale Generalistenzeitung konzentriert sich auf nationale Nachrichten in Deutschland, sowie auf Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuelle Ereignisse. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Berichterstattung zu liefern, um unsere Leser stets auf dem neuesten Stand zu halten. Mit meiner Erfahrung und meinem Engagement für Qualitätsjournalismus strebe ich danach, die Vielfalt der Nachrichtenlandschaft in Deutschland abzubilden und wichtige Themen zu beleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen