Meerbusch: Werbe- und Interessensgemeinschaft plant Sonnenblumensonntag 2024 in Büderich.

Die Werbe- und Interessensgemeinschaft Büderich hat kürzlich angekündigt, den Sonnenblumensonntag 2024 zu planen, um die Gemeinschaft zu stärken und die lokale Wirtschaft zu fördern. Dieses alljährliche Ereignis zieht normalerweise zahlreiche Besucher aus der Region an und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Jung und Alt. Neben einem marktähnlichen Bereich mit regionalen Produkten und Kunsthandwerk wird es auch musikalische Darbietungen und Unterhaltung für die ganze Familie geben. Die Organisatoren betonen, dass der Sonnenblumensonntag nicht nur dazu dient, die Attraktivität von Büderich zu steigern, sondern auch ein Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gemeinschaft zu fördern. Ein genaues Datum für das Ereignis wird in Kürze bekannt gegeben.

Index

Werbe- und Interessensgemeinschaft Büderich plant Sonnenblumensonntag mit neuen Mitgliedern

(RP) Die Werbe- und Interessengemeinschaft Meerbusch-Büderich begrüßte auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung unter der Leitung des Vorsitzenden Günther Milz auch neue Mitgliedsunternehmen. Darunter befindet sich auch das Areal Böhler, welches von Patrick Gellenbeck vorgestellt wurde. Die dortige Event Location RheinRiff war auch der Rahmen für die diesjährige Jahreshauptversammlung der Büdericher Werbe- und Interessengemeinschaft.

Auf dem Areal Böhler werden derzeit weiteren Ansiedlungen von Gastronomien, Einzelhandel und anderen interessanten Branchen geplant. Die Verbundenheit des früheren Industriegeländes mit Meerbusch wird seit der Übernahme durch den aktuellen Eigentümer Jamestown aktiv vorangetrieben.

Büdericher Werbegemeinschaft verzeichnet Erfolge und plant Feierabend Märkte und Stadtfest

Der Vorstand der Interessengemeinschaft konnte über ein sehr erfolgreiches Jahr 2023 berichten. Den Sonnenblumensonntag besuchten über 30.000 Menschen aus Meerbusch und Umgebung. Das große Stadtfest von Meerbusch findet in diesem Jahr am Sonntag, den 29. September, auf dem Dr. Franz-Schütz Platz und auf der Dorfstraße statt.

Bereits am Vorabend lädt die Interessengemeinschaft zum beliebten Genussabend im Herzen von Büderich ein. Wirtschaftsförderer Stephan Benninghoven berichtete über die neu geplanten Feierabend Märkte in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft am Deutschen Eck, die für den 7. Mai und den 3. September unter dem Motto „Meerbusch schmeckt“ geplant sind.

Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung kann in diesem Jahr auch die alte Weihnachtsbeleuchtung aus den Bäumen auf der Dorfstraße und der Düsseldorfer Straße entfernt werden.

Neue Internetseite der Interessengemeinschaft bietet Mitgliedern Präsentationsmöglichkeiten

Auf der neuen Internetseite der Interessengemeinschaft www.wui-buederich.de haben Mitglieder die Möglichkeit, sich und die Angebote darzustellen. Die Nutzer bekommen so einen Überblick über die Geschäftswelt im Stadtteil. Mitgliedsanträge für Beitrittsinteressierte und die Anmeldungen als Standbetreiber für den diesjährigen Sonnenblumensonntag sind ebenfalls auf der Internetseite verfügbar.

Uwe Köhler

Ich bin Uwe, Redakteur bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Bei uns findest du Artikel zu Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuellen Nachrichten. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Inhalte für unsere Leser zu erstellen und sie stets über die neuesten Entwicklungen in Deutschland informiert zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen