Moers: Aus den Caritas-Werkstätten ins Kita-Team - Mitarbeiter wechseln von der Hilfsarbeit zur Kindertagesbetreuung

Index

Moers: Aus den Caritas-Werkstätten ins Kita-Team - Mitarbeiter wechseln von der Hilfsarbeit zur Kindertagesbetreuung

In einer neuartigen Zusammenarbeit zwischen den Caritas-Werkstätten und dem Kita-Team in Moers wird ein neuer Weg beschritten. Mitarbeiter der Caritas-Werkstätten wechseln von der Hilfsarbeit zur Kindertagesbetreuung und ergänzen damit das Team der Kitas. Durch diesen Wechsel können die Mitarbeiter ihre Fähigkeiten und Erfahrungen in einem neuen Bereich einbringen und zugleich die Arbeit in den Kitas bereichern. Diese innovative Zusammenarbeit bietet neue Chancen für die Mitarbeiter und die Kinder in den Kitas.

Titel: Moers: Aus den CaritasWerkstätten ins KitaTeam - Mitarbeiter wechseln von der Hilfsarbeit zur Kindertagesbetreuung

Untertitel: CaritasMitarbeiter Fabian Schober unterstützt den Kindergarten in Moers-Hochstraß als Praktikant - Eine Chance für Menschen mit Behinderungen auf dem Weg zum allgemeinen Arbeitsmarkt

Ein neuer Weg für Menschen mit Behinderungen

Als sie ihren Fabian sehen, sind die Kinder, die gerade auf dem Außengelände des Marien-Kindergartens in Moers-Hochstraß spielen, kaum zu bremsen. Lachend ziehen sie am Ärmel seines Pullis, ergreifen seine Hände und nehmen ihn zur Korbschaukel mit. Michelle Dommen, pädagogische Fachkraft in der Katzengruppe, lächelt: Fabian hier zu haben, ist ein echter Gewinn. Er ist richtig beliebt.

Fabian Schober unterstützt den Kindergarten drei Tage in der Woche, jeweils von acht Uhr bis in den Nachmittag. An den beiden anderen Tagen arbeitet er in der Schreinerei der Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein (CWWN), die Menschen mit Behinderung eine Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen.

Ein Praktikum im Kindergarten

In der Schreinerei macht es mir Spaß, aber ich wollte schon immer ein Praktikum in einem Kindergarten machen, erzählt der 26-Jährige. Irgendwann nahm er seinen Mut zusammen und sprach seinen Wunsch bei den Caritas Wohn- und Werkstätten an.

Ein Weg zum allgemeinen Arbeitsmarkt