Gesucht: Wahlhelfer für die Europawahl 2024 in Meerbusch

Meerbusch: Wahlhelfer für die Europawahl 2024 gesucht

In der Stadt Meerbusch werden dringend Wahlhelfer für die Europawahl 2024 gesucht. Die Wahl findet am 26. Mai 2024 statt, und die Stadtverwaltung ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich als Wahlhelfer zu engagieren. Die Europawahl ist von großer Bedeutung für die Zukunft der Europäischen Union und die Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger. Als Wahlhelfer hat man die Aufgabe, den reibungslosen Ablauf der Wahl zu gewährleisten und den Bürgerinnen und Bürgern bei ihren Fragen behilflich zu sein. Wer sich für das demokratische Geschehen engagieren möchte, hat hier die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Meerbusch sucht Wahlhelfer für die Europawahl - Mach mit!

Engagiere dich für die Demokratie: Werde Wahlhelfer in Meerbusch!

Für die anstehende Europawahl am 9. Juni ist die Meerbuscher Stadtverwaltung noch auf der Suche nach Wahlhelfern. Benötigt werden sowohl Beisitzer als auch Mitglieder für die sechsköpfigen Wahlvorstände. Das Wahlamt der Stadtverwaltung ist dabei auch auf langfristige Unterstützung für zukünftige Wahlen angewiesen. „Demokratie lebt davon, dass Bürgerinnen und Bürger aktiv am politischen Geschehen teilnehmen, nicht nur, indem sie bei Wahlen ihr Kreuz machen, sondern auch als Wahlhelferin oder Wahlhelfer – vor Ort im Wahllokal oder bei der Ermittlung des Briefwahlergebnisses“ – so wirbt die Stadt für dieses Ehrenamt. Die Zahl der Unterstützer sei allerdings in den vergangenen Jahren rückläufig. Daher appelliert die Verwaltung an engagierte Meerbuscher, die sich am Wahltag einbringen möchten.

Melden können sich Interessenten direkt beim Wahlamt der Stadt Meerbusch. Dieses ist zu erreichen unter der Telefonnummer 02159 916111 und per E-Mail an [email protected]. Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Stadt Meerbusch unter www.meerbusch.de/service-und-politik/europawahl-2024.. Wahlhelfer für die Europawahl kann grundsätzlich jede wahlberechtigte Person sein, die die deutsche Staatsbürgerschaft oder die eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzt und das 16. Lebensjahr vollendet hat.

Den genauen Einsatzort am Wahltag erfahren Wahlhelfer mit dem Berufungsschreiben. Dabei werden die Wünsche zum Einsatzort und zur Teambildung, soweit möglich, berücksichtigt. Zudem erhalten Wahlhelfer für das ausgeübte Ehrenamt ein „Erfrischungsgeld“ zwischen 40 und 70 Euro – je nach Einsatzart (Briefwahl, Wahllokal) und Einsatzfunktion (Beisitzer, Wahlvorstehende). Der Einsatz beginnt am Wahltag für alle Wahlhelfer um 7.30 Uhr im jeweiligen Wahllokal. Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr werden dann die Stimmzettel in den einzelnen Wahllokalen ausgezählt.

Im Briefwahlzentrum tritt der Briefwahlvorstand in der Regel um 15 Uhr zusammen. Ab 18 Uhr beginnt auch hier die Öffnung der Stimmzettelumschläge und die Ermittlung des Wahlergebnisses. In der Regel wertet jeder Briefwahlvorstand zwei Wahlbezirke aus. Besondere Vorkenntnisse brauchen Wahlhelfer nicht. Wahlvorstehende werden vorab zu einer kurzen Schulungsveranstaltung eingeladen. Im Wahlvorstand sitzen in aller Regel erfahrene Personen, die „Neulinge“ unterstützen: Bei der Zusammenstellung der Wahlteams wird auf eine möglichst ausgeglichene Besetzung aus Erfahrenen und Neuzugängen geachtet.

Uwe Köhler

Ich bin Uwe, Redakteur bei Real Raw News, einer digitalen Generalistenzeitung mit Schwerpunkt auf nationalen Nachrichten in Deutschland. Bei uns findest du Artikel zu Themen wie Kultur, Wirtschaft, Sport und aktuellen Nachrichten. Als Teil des Teams von Real Raw News ist es meine Leidenschaft, fundierte und relevante Inhalte für unsere Leser zu erstellen und sie stets über die neuesten Entwicklungen in Deutschland informiert zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up

Wir verwenden eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu verbessern und Informationen zu sammeln. Cookies werden nicht verwendet, um persönliche Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Funktion akzeptieren, werden nur Cookies installiert, die nicht für die Navigation unerlässlich sind. Weitere Informationen